Bewertung der Chancen

Universitäten und Colleges in Kanada

Universitäten und Colleges in Kanada

In Kanada gibt es Hunderte von Colleges und Universitäten in allen Provinzen und Territorien. Internationale Studierende entscheiden sich in der Regel für die bekanntesten Einrichtungen.

Obwohl es keine offizielle Rangliste der kanadischen Colleges gibt, sind einige bekannter als andere:

  • Centennial College
  • Fanshawe College
  • George Brown College
  • Seneca-College
  • Sheridan College (dieses und alle oben genannten Hochschulen befinden sich in Ontario)
  • Dawson College Montreal
  • LaSalle College in Montreal, Toronto und Vancouver
  • New Brunswick Community College in Moncton
  • Vancouver Community College in Vancouver

Alle oben aufgeführten Hochschulen sind englischsprachig, mit Ausnahme von LaSalle, die Programme in Englisch und Französisch anbietet. Sie können frankophone Hochschulen und Universitätsprogramme in englischsprachigen Provinzen sowie englischsprachige Programme in Quebec finden.

Beliebte Studienfächer an kanadischen Colleges sind Kunst, Betriebswirtschaft, Design, Ingenieurwesen, Informationstechnologie, Journalismus und Gastgewerbe.

Und hier sind die 10 besten Universitäten in Kanada laut QS World University Rankings:

  • McGill-Universität, Montreal
  • Universität von Toronto, Toronto
  • Universität von British Columbia, Vancouver und Kelowna
  • Universität von Alberta, Edmonton
  • Universität von Montreal, Montreal
  • McMaster-Universität, Hamilton
  • Universität von Waterloo, Waterloo
  • Western University, London
  • Universität von Ottawa
  • Universität von Calgary, Calgary

Jede Universität bietet eine Reihe unterschiedlicher Studiengänge an. Zu den beliebtesten Studiengängen an der University of Toronto gehören zum Beispiel Krankenpflege, sportbezogene Fächer, Anthropologie, Theologie und Religionswissenschaften, Anatomie und Physiologie, Sozialpolitik und -verwaltung, Geografie, Informatik und Informationssysteme. Alle Top-10-Universitäten bieten Studiengänge in englischer Sprache an, mit Ausnahme der zweisprachigen McGill University und der University of Montreal.

Kanadische Universitäten haben einige der besten MBA-Programme der Welt. Der kanadische MBA vermittelt Ihnen die Fähigkeiten und Kenntnisse, die Sie für eine erfolgreiche Tätigkeit im Bank— und Finanzwesen, im Unternehmertum, in internationalen Angelegenheiten, im internationalen Geschäft und in der Regierung benötigen. Sie benötigen einen Bachelor-Abschluss und ein 8-monatiges bis 2-jähriges Studium, um Ihren MBA zu erhalten. Hier sind die Schulen, die die 5 besten kanadischen MBA-Programme anbieten:

  • Universität von Toronto (Rothman School of Management)
  • Western University (Ivy Business School)
  • McGill Universität (Desautel Fakultät für Management)
  • Universität York (Schulich School of Business)
  • Queen's Universität (Smith School of Business)

Studienvisum für Kanada

Beispiel für ein kanadisches Visum, das unser Kunde erhalten hat:

Studienvisum für Kanada

Arbeitsvisum für Kanada

Die ganze Familie kann nach Kanada ziehen. In diesem Fall erhält der Student ein Studienvisum und der begleitende Ehemann oder die begleitende Ehefrau ein Arbeitsvisum für Kanada. Kinder erhalten ebenfalls Touristen— oder Studienvisa (je nach Alter).

Beispiel für ein kanadisches Arbeitsvisum, das der mitreisende Ehepartner erhalten hat:

Arbeitsvisum für Kanada

Lassen Sie uns helfen

Unser Unternehmen bietet Dienstleistungen zur Auswahl von Universitäten und Studiengängen in Kanada an. Buchen Sie eine Beratung, wenn Sie Hilfe benötigen.

Bitte beachten Sie, dass wir die Kosten für die Konsultation von den Kosten für unsere zukünftigen Dienstleistungen abziehen, wenn Sie sich entscheiden, einen Vertrag für ein Studienvisum mit uns abzuschließen.

  • #Einwanderung nach Kanada
  • #Bildung in Kanada
  • #Studium in Kanada
  • #Hochschulen in Kanada
  • #beste kanadische Hochschulen
  • #Universitäten in Kanada
  • #Top 10 Universitäten in Kanada
  • #MBA in Kanada